In 80 Tagen um die Welt - Jules Vernes

Obwohl “In 80 Tagen um die Welt” bereits 1873 erstmals veröffentlich wurde, ist die Sprache nicht so veraltet, dass es anstrengend wäre, der Handlung zu folgen.

 

Reinhard Kuhnert spricht auch dieses Hörbuch wieder in seiner angenehmen, ruhigen Stimme und einem guten Tempo.

 

Die Handlung selbst ist ein kurzweiliger, spannender Wettlauf gegen die Zeit , bei dem man ganz nebenbei einiges über die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse sowie die technologischen Errungenschaften jener Zeit erfährt. Auch wenn ich mit dem Hauptcharakter des Phileas Fogg nicht besonders warm wurde, hatte ich meinen Spass mit seinem Diener Passepartout.

 

Hörenswert!

 

(Ausführliche Rezension: http://kerstin-scheuer.de/?p=2759)